SG AG @ Instagram

Sven Hayer hält eine weitere Saison das Heft in der Hand 🔵⚪️ 

Zum Beginn der Rückrundenvorbereitung hatte die Vorstandschaft eine frohe Kunde für die Spieler zu verkünden. Gemeinsam mit Coach Hayer konnte man sich auf eine Verlängerung seiner Trainertätigkeit auf die kommende Saison 2023/2024 verständigen. Der A-Lizenzinhaber geht somit in seine 5. Spielzeit bei der SGAG. Nachdem er die Truppe in der Saison 2019/2020 übernahm, gelang direkt der Aufstieg als „Corona-Meister“ in die Bezirksliga. Dort konnte wiederum Dank des coronabedingten Saisonabbruchs die Bezirksligazugehörigkeit gesichert werden. Die anschließende Saison 2021/2022 war die erste komplette Spielzeit, in der Sven Hayer die SGAG von der Seitenlinie coachte. Trotz, besonders in der Rückrunde, starker Auftritte, stand am Ende der Saison in der wohl bittersten Art und Weise der Abstieg in die Kreisliga A2 fest. In der Hinrunde der laufenden Saison zeigte die SGAG auch aufgrund einiger Unwägbarkeiten eine enttäuschende Performance. Gemeinsam gilt es dies in der Rückrunde wieder auszubessern. 
Besonders gut gelungen ist Trainer Hayer in seiner bisherigen Amtszeit der Aufbau von Jugendsspielern zum Stammpersonal. Mit dem Wegfall weiterer Leistungsträger des Teams wird dies auch zukünftig wichtig sein. Die Vorstandschaft der SGAG freut sich nun auf die kommenden 1,5 Jahren, in denen sie weiter auf die Fachkompetenz und das Engagement von Sven Hayer zählen kann und blickt auf eine hoffentlich wieder erfolgreichere Zeit.

#lebmalSGAG
80 0
Autolackiererei Kramer bleibt verlässlicher Partner der SGAG 🔵⚪️

Die Autolackiererei Kramer ist seit der Gründung im Jahre 1969 zu einem beachtlichen Familienbetrieb gewachsen. Aktuell leitet der lokal bekannte Fußballfunktionär Alex Kramer die Autolackiererei auf dem Horber Hohenberg. Auch Sohnemann Tom Kramer ist bereit für die Zukunft, hat er jüngst seine Meisterprüfung erfolgt absolviert. 
Als Spezialisten ihres Fachs bearbeitet das Team der Autolackiererei Kramer alle Themen rund um die Instandsetzung von Unfall- und Lackschäden an Fahrzeugen. Mit dem Claim „Lack ist unsere Leidenschaft“ steht der Familienbetrieb mittels modernster Technik für top Qualität und optimalen Service. Das Leistungsspektrum wird darüber hinaus durch Oldtimer-Lackierungen, Fahrzeugbeschriftung, Tuning uvm. ergänzt. Der Onlineauftritt des Unternehmens bietet sich an, um sich hier aktuelle Eindrücke über das Handwerk zu verschaffen.
Mit dem Abstieg in die Kreisliga ist sicherlich auch die Schussgenauigkeit der Spieler gesunken, weshalb die Autolackiererei Kramer wohl als einziger „Profiteur“ des Abstiegs gesehen werden kann. Denn für Geschädigte von auf dem Autoparkplatz landenden Schüsse hat Juniorchef Tom stets ein paar Visitenkarten dabei.

#lebmalSGAG
38 0
Steinachtalhof bleibt Unterstützer der SGAG 🔵⚪️

Kaum zu übersehen liegt der Steinachtalhof der Familie Fassnacht am nordöstlichen Ortsrand von Altheim. Der landwirtschaftliche Betrieb ist äußerst facettenreich und zeichnet sich unter anderem durch Ackerbau, Tierhaltung und den Betrieb einer Biogasanlage aus. Besonders erfreulich ist, dass sie ihre Präsenz auch als Goldsponsor auf dem Warmlaufshirt und dem Instagram-Kanal der SGAG erweitern. Der Steinachtalhof, ein echter Familienbetrieb, entwickelt sich stetig weiter und bietet mittlerweile auch eine breite Produktpalette aus heimischen Erzeugnissen in Ihrem Selbstbedienungsautomaten an. Dieser ist stets gefüllt und wird des Öfteren auch von den Spielern der SGAG nach Training oder Spiel für einen abendlichen Snack aufgesucht. Apropos Spieler, auch hier kann die SGAG auf den Steinachtalhof zählen. Mit Stefan und Jonathan spielen gleich zwei Söhne des Hofes in der aktiven Mannschaft. Diese entpuppen sich glücklicherweise auch als tatkräftige Helfer des Sportvereins und stehen bei Projekten wie bspw. Sportplatzpflege stets mit Maschinerie und Know-How zur Verfügung. Besucht gerne auch den Instagram-Kanal des Steinachtalhofs und informiert euch dort über aktuelle Events, neue Produkte oder Besonderheiten regionaler Landwirtschaft. 

#lebmalSGAG
60 0
Metzgerei Kaupp unterstützt SGAG als Goldsponsor 🔵⚪️

Die SGAG freut sich sehr den innovativen Traditionsbetrieb Kaupp als Sponsor vorstellen zu können. Die Altheimer Metzgerei wird bereits seit über 125 Jahren als Familienbetrieb geführt und hat sich in der Region durch beste Qualität einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Neben dem Metzgereifachgeschäft in der Bahnhofstraße werden auch durch Partyservice, Selbstbedienungsautomat und Kantinenbelieferungen zahlreiche hungrige Mägen mit besten Speisen aus der heimischen Landwirtschaft gefüllt. Auch die aktiven Mannschaften kommen dabei nicht zu kurz. Regelmäßig sorgt die Metzgerei Kaupp dafür, dass die Spieler nach anstrengenden Trainingseinheiten wieder zu Kräften kommen. Geschäftsführer Axel Kaupp unterstützt den Verein bereits jahrelang als Sponsor, aber auch durch seine ehrenamtliche Arbeit beim TSV Altheim. Besonders schön anzusehen ist, wenn Axel nach einem Tag in der Metzgerei  im Training der AH auch seine Gegenspieler mit gekonnter Technik auseinandernimmt. 
Vielen Dank für die großzügige Unterstützung!

#lebmalSGAG
53 1
Faiss Bau wird neuer Hauptsponsor 🔵⚪️

Das Bauunternehmen wird somit in den kommenden drei Spielzeiten auf dem Trainingsanzug und den neuen Trikots zu sehen sein. Hinter Faiss Bau stecken die Grünmettstetter Brüder Ralf und Hartmut Ade inkl. Familien, die allesamt gern und stets gesehene Gäste auf den heimischen Sportgeländen sind. Hinzu kommt noch, dass zwei der Söhne des Familienbetriebs auch abseits der Arbeit weiter Beton anrühren und im Tor bzw. in der Innenverteidigung der SGAG zu finden sind. Die Zukunft des Unternehmens scheint mit der überaus schaffigen nächsten Generation ohnehin gesichert.
Als Bauspezialist stehen die Ade-Brüder seit über zwei Jahrzehnten für Qualität und Verlässlichkeit im Hoch- und Tiefbau. Die Produktpalette er­streckt sich von Rohbauarbei­ten für Wohn- und Geschäfts­häuser sowie Industriebauten bis zu Altbausanierungen so­wie Außenanlagen und Hof­befestigungen.
Nachdem sich Faiss Bau in den vergangenen Jahren stets als treuer Unterstützer der SGAG zeigte, ist es umso toller, den Familienbetrieb künftig auch als Hauptsponsor an der Seite der SGAG zu wissen. Hierfür ein großes Dankeschön.

#lebmalSGAG
66 0
DVAG unterstützt SGAG als Hauptsponsor 🔵⚪️

Mit der Deutschen Vermögensberatung konnte die SGAG einen neuen Hauptsponsor gewinnen. Hinter dem Engagement stecken von Unternehmensseite @benjamin_bischof und @marcel_kummer_dvag. Durch beiden Adern fließt das SGAG-Blut. Marcel Kummer war früher selbst für die SGAG am Ball und verantwortete darüber hinaus als Trainer viele Jahre die zweite Mannschaft. Auch Benjamin Bischof ist Spieler der SGAG und zusätzlich leitet er als Spielleiter die Geschicke der Aktiven. Die DVAG ist bereits seit mehreren Jahren Unterstützer der SGAG, umso mehr freut man sich über das neue Commitment zum Hauptsponsoren.
Benjamin Bischof sowie Marcel Kummer arbeiten beide im Büro der DVAG in Eutingen. Durch ihr Alter gehen Sie mit dem Zahn der Zeit und sind auch für junge Leute Ansprechpartner rund um das Thema Finanzen. Moderne Geldanlage, die Ausbildung zum Finanzcoach oder auch die Baufinanzierung stellen nur einen Bruchteil ihres Leistungsspektrum dar.
In den kommenden Spielzeiten wird DVAG auf dem Trainingsanzug sowie auf dem Trikot zu sehen sein. Die SGAG freut sich riesig und bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

#lebmalSGAG
64 0
Das SGAG-Spieltagsmeme 🔵⚪️

#lebmalSGAG
50 0
Die Krise der SGAG verschärft sich 🔵⚪️

FC Holzhausen II - SGAG I 2:1 (1:0)

Auf dem Kunstrasen in Renfrizhausen gab es leider wieder nichts zu holen für unsere erste Mannschaft. Die spielerisch überlegenen Gastgeber gingen früh in Führung und hatten zahlreiche Chancen die Führung schon in der ersten Halbzeit auszubauen, scheiterten aber einem überragenden Martin Becht im Tor der SGAG. In der zweiten Halbzeit kam zwischendurch etwas Hoffnung auf, denn die Gäste wurden nachlässiger in der Defensivarbeit und Kevin Schlotter konnte in der 66. Minute zum 1:1 ausgleichen. Danach kamen wir zu mehreren Möglichkeiten, um sogar noch in Führung zu gehen, aber der Abschluss wurde unsauber ausgeführt oder es fehlte der letzte Meter. Es kam wie es kommen musste. Ein Freistoß am Sechzehnmeterraum ging an den Innenpfosten, fiel dem Holzhauser Stürmer vor die Füße, der wiederum den Innenpfosten traf, aber der Ball dieses Mal im Tor landete. Somit bleiben die Punkte auch nicht ganz unverdient beim Gastgeber.

SV Dietersweiler - SGAG II 0:0

Unsere zweite Mannschaft bleibt zwar weiterhin ungeschlagen in der Liga, aber man hatte sich gegen die Gastgeber doch einiges mehr erhofft und musste mit diesem Unentschieden die Tabellenführung an den SV Gündringen abgeben. Wir wünschen unserem schwer verletzten Spieler Randy Hinz eine gute Besserung.

#lebmalSGAG
50 0
It’s Derbytime 🔵⚪️

Es ist höchste Zeit das Ruder rumzureißen. Nach mehreren unbefriedigenden Auftritten der SGAG möchte man gegen die SGM Talheim die Trendwende einläuten. Es ist ein spannendes Spiel auf dem Altheimer Hochberg zu erwarten.

🔵 SGAG II spielfrei

⚪️ SGAG - SGM Talheim
Anpfiff 15:00 Uhr

#lebmalSGAG
54 0