SGAG gewinnt den Stadtteilpokal

Unsere Jungs von Team I gewannen nach 12-jähriger Durststrecke den diesjährigen Horber Stadtteilpokal.

Nachdem im Viertelfnale das vereinsinterne Duell gegen Team II erfolgreich mit 4:2 gewonnen wurde, fiel im Halbfinale gegen Bezirksligist SV Eutingen erst im 9-Meter-Schießen die Entscheidung zu Gunsten der SGAG.
Im Finale bezwang man dann den SV Wachendorf verdient mit 4:2.

Glückwunsch Jungs zu dieser überragenden Leistung!
Dieser Sieg ist sehr hoch einzustufen, bedenkt man, dass das Turnier seine “Pforten” geöffnet hatte und die Konkurrenz mit den externen Bezirksligisten groß war.

 
Kompliment auch an Team II, das als eines der zwei besten Gruppendritten absolut verdient ins Viertelfinale einziehen konnte. In der Gruppenphase lies man unter anderem Bezirksligist SV Dietersweiler hinter sich.

 
Martin Becht uns Sven Saile (der mit 8 Treffern knapp die Torjägerkanone verpasste) wurden zudem in die Mannschaft des Turniers gewählt.

Bild: Neckar-Chronik

Erwähnswert ist auch die Leistung unserer “alten Herren” beim diesjähriger AH-Turnier, welches zugleich den Hallenbezirkspokal Ü40 im Bezirk Nördlicher Schwarzwald darstellte.
Leider musste man sich im Finale gegen die “Senioren” aus Rexingen/Dettingen im 9-Meter-Schießen mit 5:4 geschlagen geben, nachdem die reguläre Spielzeit mit 2:2 zu Ende ging. 

Tolle Leistung Männer!

Bild: ASV Bildechingen

Diesen Beitrag teilen: