3. Spieltag | SG Dornstetten

Kreisliga B2

SONNTAG, 06.09.2020, 12:45 Uhr, Dornstetten

VS.

2

2

SG Dornstetten II vs. SG Altheim/Grünmettstetten II   2:2  (1:2)

Dominic Walz (28. Spielminute) und Daniel Steimle (33. Spielminute) erzielten per Doppelschlag die 2:0 Führung, welche die Dornstetter Zweitvertretung kurz vor der Halbzeitpause (40. Spielminute) und nach der Pause (50. Spielminute) egalisieren konnten.

Kader: Wein – Ade D., Walz D., Jung P., Bischof B., Glaser R., Steimle D., Herrmann L., Tomm M., Kaupp R., Saier C., Jung A., Kaupp M., Kreidler T., Kreidler L., Schorpp S., Wünsch F.

Bezirksliga

SONNTAG, 06.09.2020, 15:00 Uhr, Dornstetten

VS.

0

1

SG Dornstetten I vs. SG Altheim/Grünmettstetten I 0:1 (0:1)

Der erste Sieg für die SG Altheim/Grünmettstetten in der Bezirksliga ist eingetütet! Mit einer erfreulich großen Anzahl an mitgereisten Fans im Rücken gelang der erste Dreier, wenn auch denkbar knapp und erst nach einem harten Stück Arbeit für die Kicker der SG AG.

Zu Beginn schien es, als würde man nahtlos an die eher durchwachsenen Saisonspiele 1 und 2 anknüpfen. Wenig Bewegung und oft einen Schritt langsamer als die forsch aufspielenden Hausherren. Doch im Laufe der ersten Halbzeit und je länger das 0:0 gehalten werden konnte, gewannen die Mannen von Trainer Sven Hayer an Selbstvertrauen und erspielten sich ihrerseits zahlreiche Möglichkeiten

– „Hemsche“ Daniel Hämmerle per Kopf nach Flanke „Hatza“ Fabian Seid
– „Hatza“ selbst mit einem Torabschluss nach Doppelpass über halblinks mit „Woody“ Kevin Schlotter
– „Kurzer“ Lukas Schäfer hauchdünn am Pfosten vorbeigeschlenzt nach Doppelpass mit „Hemsche“ an der Strafraumgrenze.

Doch trotz der Torchancen der SGAG war das 0:0 zur Halbzeit aus unserer Sicht eher schmeichelhaft was die deutliche Überlegenheit der Hausherren anzeigt.

In der 55. Spielminute dann der Treffer des Tages: der emsige „Hatza“ wurde gelegt und bekam ein Freistoß zugesprochen. Diesen führte er selbst aus und zirkelte die Kugel passgenau auf den Schädel von „Woody“, der aus 5m gekonnt einköpfte. Da war der Jubel im SGAG-Fanlager groß, war es doch der erste SGAG-Treffer in dieser noch jungen Saison. Klasse gemacht!

Eine wirklich brenzlige Situation musste die SG AG im 2.Durchgang noch überstehen. Mit einem Weltklasse-Reflex aus kürzester Distanz hielt unser Keeper „Hodde“ Martin Becht den 1:0 Sieg fest (83.).


Aufstellung: Becht M. – Schäfer J. – Faßnacht J. – Gekle N. – Seid F. – Schorpp D. (80. Dölker J.) – Schäfer L. – Kneißler W. (33. Bläse F.) – Hämmerle D. (77. Graf N.) – Dettling K. – Schlotter K. (70. Singer T.)

 

Wir verweisen euch auch gerne auf den Spielbericht des Schwarzwälder Boten (klick auf’s Logo):

Spieltagsbilder

Vorschau

SONNTAG, 13.09.2020, 12:45 Uhr + 15:00 Uhr, Altheim

VS.

12:45 Uhr Kreisliga B2: SG AG2 – TSF Dornhan2
15:00 Uhr Bezirksliga:  SG AG – TSF Dornhan

Mit den TSF Dornhan kommt eine sehr erfahrene Bezirksliga-Mannschaft am Sonntag auf den Altheimer Hochberg. Bisher mit Sicherheit unter Wert geschlagen, haben die Gäste bis dato erst 1 Zähler auf der Haben-Seite. Dass die Männer von Gäste-Trainer Ulrich Fischer diese Situation so schnell wie möglich ändern wollen, kommt uns mit Sicherheit nicht entgegen… doch „einfache Gegner“ wird es in der Bezirksliga sowieso nicht mehr geben. Und so werden sich die Aktiven der SG AG auch hier messen lassen müssen, wie der derzeitige Leistungsstand aussieht. 

Einen echten Prüfstein hat die Zweite Mannschaft am Sonntag vor der Brust, kommt doch mit der Optimal-Ausbeute von 9 Zählern nach 3 Spielen der Spitzenreiter der B2 nach Altheim.

Wenn unsere Fans, Freunde und Gönner der SG AG weiterhin so zahlreich kommen und die Mannschaften unterstützen, freut das die Jungs und gibt nochmals eine Extra-Portion Schub für die nächsten anstehenden 90 Minuten.

Für die SG AG,
P.Steiner

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on print
Share on email