15. Spieltag | SG Rohrdorf/ Eckenweiler/ Weitingen

KREISLIGA A2

vs.

4

1

SG Altheim/Grünmettstetten I vs. SG Rohrdorf-Eckenweiler / Weitingen 4:1 (2:1)

 

Das Spitzenspiel der Kreisliga A2 war trotz klassischem Novemberwetter richtig gut besucht und die 350 Zuschauer kamen voll auf Ihre Kosten. Beide Mannschaft gingen motiviert zu Werke und versuchten trotz tiefen Bodens spielerisch zum Erfolg zu kommen. Insbesondere die Gäste begannen sehr stark und erspielten sich in der ersten Hälfte ein leichtes Chancenplus. Es dauerte etwa 20 Minuten bis unsere Jungs mit der ersten echten Chance in Führungen gingen. Das war eine Co-Produktion der beiden besten Männer des heutigen Tages: Daniel „Hemmsche“ Hämmerle und Kevin „Woddy“ Schlotter. Hemmsche schlug von der linken Seite eine Zuckerflanke und Woddy überlupft den Gästetorhüter zur viel umjubelten Führung. Völlige unbeeindruckt davon stürmten die Gäste weiter, attackierten früh ins unserer Hälfte und belohnten sich nur sechs Zeigerumdrehungen später mit dem Ausgleich. Der Gästespieler André Maier gewinnt einen Zweikampf am 16er, passt Du seinem Kollegen Marcel Springer, der den Ball humorlos in die lange Ecke drosch. Alle freuten sich eigentlich schon auf den Pausentee, doch dann kam Daniel „Pozzi“ Steimle. Er tankte sich über links durch, schlenzt eine Traumflanke Hemmsche auf den Schädel, der genial ins lange Eck köpfte.

 

Nach dem Seitenwechsel drehten unsere Jungs mal so richtig auf und zeigten phasenweise tollen Kombinationsfussball. Mit seinem zweiten Treffer in dieser Partie brachte Kevin Schlotter nach toller Vorarbeit von Florian Bläse uns mit 3:1 in Führung. In der 71 Minute zündete Torjäger Kevin „Kev“ Dettling mal wieder den Turbo nach klasse Zuspiel von Florian Bläse. Mit Höchstgeschwindigkeit überlief er die Gästeabwehr, Gästetorhüter und unseren Sportplatzkassierer, schob ein zum 4:1 und kam nach Vollbremsung erst wieder oben am Schützenhaus zum Stehen.

 

Das war auch der finale Endstand, auch wenn die Gäste sich bis zum Schluss nie aufgaben. Es geht das Gerücht um, dass die Herbstmeisterschaft gebührend und vor allem sehr, sehr, sehr laaaaaange gefeiert wurde.

RESERVE A2

vs.

4

1

SG Altheim/Grünmettstetten II vs. SG Rohrdorf-Eckenweiler / Weitingen II 4:1

 

Auch hier wurde kräftig gefeiert mit der Verteidigung der Tabellenspitze. Goalgetter Christian Saier schlug mal wieder zu. Mit seinen Saisontoren 7 und 8 in seinem erst fünften Spiel brachte er unsere Farben auf die Siegesstraße.

 

Weitere Torschützen waren Riccardo „Scheraschleifer“ Marchisotti und Dominik „Messi“ Walz.

VORSCHAU

vs.

Reserve:

SG Altheim/Grünmettstetten II vs. SSV Dettensee II

Spielbeginn um 12 Uhr in Altheim

 

Kreisliga A2:

SG Altheim/Grünmettstetten I vs. SSV Dettensee I

Spielbeginn um 14 Uhr in Altheim

 

Im letzten Spiel in 2019 freuen wir uns wieder über etliche Zuschauer. Spielort ist hier nochmals Altheim.

Es ist wirklich schön zu sehen, dass gerade der „halbe Flegga“ auf den Sportplatz zum Anfeuern kommt.

Lasst uns die Gäste aus Dettensee nochmals mit einer ordentlichen Kulisse begrüßen.

 

Für die SG Altheim/Grünmettstetten

Mathias Saier

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on print
Share on email

Die letzten Beiträge