24. Spieltag | SV Mitteltal-Obertal

Kreisliga B2

Dienstag, 19.04.2022, 19:00 Uhr, Mitteltal

VS.

2

2

SV Mitteltal-Obertal II – SGAG II 2:2 (2:0)

Den Start auf dem Mitteltaler Kunstrasen verschlief die Zweitvertretung der SGAG komplett. Das Team von Trainer Philipp Kummer fand die ersten 45 Minuten nicht in die Partie und folgerichtig lag man zur Halbzeit mit 2:0 zurück. 

Kummer wählte in der Pause wohl die richtigen Worte und so kam die Mannschaft mit einem besseren Auftreten zurück auf den Platz. Man kreierte viele Torchancen und gute Spielzüge. Durch Tim Kreidler (65.) und Luca „Haaland“ Schiebel (88.) erkämpfte man sich schlussendlich einen verdienten Punkt in Mitteltal.

Bezirksliga

Mittwoch, 20.04.2022, 19:00 Uhr, Mitteltal

VS.

2

0

SV Mitteltal-Obertal – SGAG 2:0 (1:0)

Die erste Garde der SGAG zeigte beim Abendspiel am Mittwoch einen Auftritt ohne Engagement und Kampf.

In der 22. Minuten zappelte das erste mal der Ball im Netz von Torspieler Martin Becht. Nach einem schlecht verteidigten Eckball wurde im Anschluss an einen abgefälschtem Kopfball und ein unübersichtliches „Gestochere“ der Ball ins Tor geschoben. Der weitere Spielverlauf war geprägt von vielen hohen Bällen mit wenigen Strafraumszenen auf beiden Seiten. Die Einwechslung von Kevin Dettling und Moritz Bitzer belebte das Offensivspiel etwas, doch man fand weiter keinen Zug zum Tor. Als man am Ende alle Manneskraft nach vorne warf, nutzte die gut aufgelegte Heimmannschaft dies aus. Ein Freistoß aus 40 Metern flog über unsere Abwehrkette auf den Fuß des Stürmers der SGMO, welcher mit dem Treffer zum 2:0 die Partie endgültig entschied.

Jetzt gilt es die Kräfte noch einmal zu bündeln, um beim Spiel am Sonntag gegen Oberiflingen einen Sieg zu holen.

Vielen Dank an alle Fans, die uns im Murgtal unterstützt haben!