SGAG verlängert ebenfalls mit Trainer Kummer

Die SGAG kann mit Freude verkünden, dass „Eigengewächs“ Philipp Kummer auch in der kommenden Saison 2023/2024 für das Trainergeschehen der zweiten Mannschaft verantwortlich sein wird.

Das große Engagement von Philipp bleibt nicht ohne Ergebnis. Im Verlauf der aktuellen Saison konnte man einige Spieltage lang von der Tabellenspitze der Kreisliga B2 grüßen. Auf der Zielgeraden zur Winterpause musste man dann aber einige Punkte abgeben. Man kann sich sicher sein, dass Kummer alles daran setzen wird, die Jungs in der Rückrunde und der neuen Saison fußballerisch nochmal weiter zu entwickeln. Auf viele weitere erfolgreiche Spiele!

Diesen Beitrag teilen: